• Image Top Besichtigung

Gästebuch – Studio Cascina

Prof. Dr. Andreas Kley

Lehrstuhl für öffentliches Recht, Verfassungsgeschichte sowie Staats- und Rechtsphilosophie, Universität Zürich

Die Cascina ist ein wunderbarer Ort. Die Reduktion auf das Wesentliche bildet sich auch im Denken und Handeln ab. Die Denkversuche finden unter idealen Bedingungen statt.

Siska und Arnout, wir danken Euch herzlich

 

Sarah Nichols

Doctoral Candidate, Institute for the History and Theory of Architecture gta, ETH Zürich

It has been a privilege to have such a space to think, write and reflect on my research – I can’t imagine a more ideal setting, from the beautiful house to the sublime landscape. Thank you for the opportunity. I hope my dissertation is the better for it.

 

Caitlin Stephens

Translation Manager, Kommunikation, Universität Zürich

It has been a magical week spent translating, living and dreaming at Studio Cascina. This place truly is like paradise.

Such a wonderful opportunity to get away from the business of everyday life and immerse oneself in a project.

In gratitude.

 

Dr. Richy Wichum

Postdoc an der Professur für Technikgeschichte, ETH Zürich

Im Kastanienhaus Versuche, die Gedanken einzuordnen. Rückzug, Gelegenheit, Anstrengung. Serpentinen allenthalben.

Vielen herzlichen Dank an Siska und Arnout. Für das Haus, das herzliche Willkommen, den Kuchen; vor allem dafür, dass sie es auf sich nehmen, das hier möglich zu machen.

 

Mirjam Janett und Marina Lienhard

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Lehrstuhl Medizingeschichte, UZH

Dissertationen sind ein angsteinflössendes Ungetüm, allerdings hätten wir ohne sie nie dieses Paradies der Stille kennengelernt. Hier konnten wir eintauchen, abtauchen, auftauchen und aufschnaufen.

Vielen lieben Dank Siska und Arnout für eure Gastfreundschaft. Wir hatten eine bereichernde Zeit, die uns und unsere Forschung weitergebracht hat.

 

Prof. Dr. Maarten Delbeke

Professur für Geschichte und Theorie der Architektur,  ETH Zürich

Ein Ort zum Geniessen!

Ein herrlicher Ort zum Arbeiten und um zur Ruhe zu kommen.

Eine wunderbare Umgebung, eine Architektur, an der man sich nicht satt sehen kann, bis ins Detail durchdacht.

Arnout und Siska, wir schätzen eure Gastfreundschaft enorm!

 

Dr. Nadja El Kassar

Postdoc an der Professur für Philosophie,  ETH Zürich

Was für ein Geschenk! Dieses Haus, in diesem Dorf, in diesem Tal. Was für ein Geschenk! Hier konzentriert denken, lesen, schreiben zu dürfen. An diesem Ort das Habilitationsmanuskript abschliessen zu dürfen – ein Traum für jede Wissenschaftlerin. Was für ein Geschenk!

Von Siska und Arnout, Rosanna und den andern Dorfbewohnern aufgenommen zu werden. Was für ein Geschenk, die erste Bewohnerin dieses kleinen Paradieses zu sein.

In Dankbarkeit und Verbundenheit.

 

Mit Ihrem Besuch auf www.garbald.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.